Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Liebe Leute!

Dieses Übersetzerforum wird zum Winter geschlossen!

Bitte melde Dich doch beim Wiki an, und schreibe deine Textvorschläge dort rein!
Wir werden dieses Forum noch so lange Online haben, damit alle eure bisherigen Texte auch gerettet werden!


Das Wiki befindet sich auf der Seite wiki.volxbibel.com Dort kannst du dich anmelden und bekommst gleich ein Passwort.

Dann besuche erstmal das Tutorial und mach dich schlau, wie so ein Wiki überhaupt funktioniert!
Das gute am Wiki: Alles kann man leicht wieder rückgängig machen! Missbrauch ausgeschlossen!

Viel Spaß und Segen!
Das Volxbibel Team
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 825 mal aufgerufen
 7. Kapitel
Gebull ( Gast )
Beiträge:

26.02.2005 17:26
Römer 7, 1-6 wird noch vervollständigt antworten

Wir brauchen kein Gesetz

1 Leute, habt ihr nicht gewusst das ihr nur so lange das Gesetz befolgen könnt wie ihr lebt?
2 Nehmen wir z.B. eine Frau die mit ihrem Mann verheiratet ist. Sie kann ihm nur so lange fremdgehen wie er lebt. Wenn er gestorben ist, kann sie sich auch wieder einen Anderen suchen.
3 Ansonsten könnte man sie natürlich Ehebrecherin beschimpfen aber wenn der Mann tot ist, kann sie ja schlecht die Ehe brechen. Also kann sie auch niemand Ehebrecherin nennen.
4 Und so ist es im Prinzip auch bei euch: Das Gesetz ist der Ehemann und ihr seid die Braut (auch die Typen) Aber als Jesus am Kreuz umgebracht worden ist, ist das Gesetz automatisch mitgestorben und so seid ihr durch Jesus vom Gesetz befreit worden. Ab jetzt seid ihr nämlich nur noch mit Jesus verheiratet, den unser Daddy von den Toten auferweckt hat. Und weil ihr jetzt mit Jesus verheiratet seid, könnt ihr mit ihm auch die Welt verändern.
5 Als wir Jesus aber noch nicht kannten, hat uns Mr. S missbraucht und uns gezwungen, zu sündigen, ob wir nun wollten oder nicht. Weil wir sündige Menschen sind waren wir dem Gesetz ausgeliefert und konnten uns nicht dagegen wehren.
6 Aber weil Jesus für unsere Sünden am Kreuz gestorben ist und uns obendrein auch noch den Heiligen Geist gezeigt hat, müssen wir nicht mehr sündigen und können gemeinsam mit Jesus die Welt verändern.

«« Römer 7
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor