Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Liebe Leute!

Dieses Übersetzerforum wird zum Winter geschlossen!

Bitte melde Dich doch beim Wiki an, und schreibe deine Textvorschläge dort rein!
Wir werden dieses Forum noch so lange Online haben, damit alle eure bisherigen Texte auch gerettet werden!


Das Wiki befindet sich auf der Seite wiki.volxbibel.com Dort kannst du dich anmelden und bekommst gleich ein Passwort.

Dann besuche erstmal das Tutorial und mach dich schlau, wie so ein Wiki überhaupt funktioniert!
Das gute am Wiki: Alles kann man leicht wieder rückgängig machen! Missbrauch ausgeschlossen!

Viel Spaß und Segen!
Das Volxbibel Team
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.358 mal aufgerufen
 4. Kapitel
Jenny Offline



Beiträge: 4

01.08.2005 16:34
Textvorschlag Jesu Versuchung antworten

Jesu Versuchung – Mt 4,1

1 Der Heilige Geist schickte Jesus in die Wüste, damit er vom Satan gecheckt wird, ob er Gott treu ist.
2 Dort war er 40 Tage und Nächte, ohne was zu futtern. Jetzt hatte er einen Bärenhunger.
3 Der Satan kam und laberte ihn schräg von der Seite an: „Wenn du Gottes Sohn bist, verwandle diese Steine in Brot.“
4 Jesus sagte zu ihm: „Gott sagt aber, ein Mensch braucht nicht nur Brot und Wasser zum Leben, sondern eine fette Beziehung zu Gott.“
5 Da nahm ihn der Satan in Schlepptau nach Jerusalem und brachte ihn aufs Dach vom Tempel.
6 Er sagte zu ihm: „Bist du Gottes Sohn, dann spring! Denn in der Bibel steht: Er wird seine Bodyguards (das sind die Schutzengel) schicken, um dich aufzufangen, damit du deine Quadratlatschen nirgendwo anhaust.“
7 Da sagte Jesus zu ihm: „Es steht aber auch in der Bibel, dass du Gott nicht anchecken sollst.“
8 Da schleppte ihn der Satan auf einen hohen Berg und zeigte ihm alle Länder und wie krass sie waren.
9 Er sagte: „Das kriegst du alles, wenn du mich als deinen Boss anerkennst.
10 “Da sagte Jesus: „Hau ab, Satan, denn in der Bibel steht: Nur Gott soll dein Boss sein.“
11 Da verzog sich der Satan. Da kam Gottes Catering-Service und brachte ihm Häppchen.

hkmwk Offline

Luthergrad

Beiträge: 30

24.08.2005 12:48
#2 Verbesserungdvorschläge antworten

V.2: da sollte "nichts trinken" auch drin sein.

V.3: Ist "Schräg von der Seite" ein Spezialausdruck? Wörtlich genommen steht das nicht drin ...

V.4: Jesus antwortete: "Ein Mensch braucht nicht nur Brot und Wasser zum Leben, sondern auch die Worte Gottes

V.5: Muss das nicht "im Schlepptau" heißen? Oder bin ich zu alt um das zu checken?

V.11: Catering-Service ist irgendwie daneben, finde ich. Der Text lässt offen, ob jesus "verpflegt" wurde oder wie das "Dienen" sonst aussah.

"... da kamen Gottes Boten und haben ihm geholfen/ihn angebetet" irgend was dazwischen

Helmut

worshipfreak Offline

Luthergrad

Beiträge: 16

25.12.2005 01:36
#3 RE: Verbesserungdvorschläge antworten

V 11: Wie ich sehe, wurde der Catering-Service bereits revidiert. Sich um jemanden "kümmern" ist auch zweideutig belastet. "Versorgen" finde ich besser und positiver. Damit ist auch nicht nur "Speise" gemeint.
Dienen <> Versorgen

hkmwk Offline

Luthergrad

Beiträge: 30

05.01.2006 07:51
#4 RE: Verbesserungdvorschläge antworten

Jetzt muss ich mal fragen: wo kann ich sehen, was die aktuelle volxbibel-Version ist?

Helmut

theguy Offline



Beiträge: 4

24.05.2006 16:55
#5 RE: Verbesserungdvorschläge antworten

Gute Frage. So wie ich das verstanden habe, muss man dafür das Passwort für das wiki haben.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor